Die Plattformen spüren den Frühling: Boni und Infos

Momentan häufen sich die Frühlingsangebote für Neuinvestoren auf diversen Plattformen. Andere bieten keine Boni, jedoch haben diese viele neue lukrative Kredite und Projekte angekündigt.

Kuetzal mit Bonus für Neuinvestoren und Cashback

Über Kuetzal habe ich vor einigen Wochen meinen ersten Bericht veröffentlicht. Unterdessen habe ich die nächsten Zinszahlungen pünkltich erhalten. Von daher alles gut, aber es ist natürlich noch zu früh für eine richtige Einschätzung. Neuinvestoren kriegen 10 Euro Startbonus, sowie 0.5% Cashback auf die Investitionen der ersten 6 Monate. Um in den Genuss davon zu kommen meldet euch über diesen Link an, und drückt auf register. Beim Feld Promo Code gebt ihr SPRING2019 ein. Nachdem ihr die ersten 100 Euro investiert habt, werden euch 10 Euro als Startbonus, sowie 0.5% eurer Investments direkt auf das Investorenkonto gutgeschrieben.

Lenndy mit Startbonus

Ich habe Lenndy eigentlich immer gemocht und habe auch gute Erfahrungen mit der Plattform gemacht. Leider gingen die Weiterentwicklungen nur schleppend voran und die Investitionen via Paysera haben einige Leute von der Plattform ferngehalten. Mittlerweile kann man sich den Umweg via Paysera schenken und direkt Geld auf das Lenndy Investorenkonto einzahlen. Falls ihr die Plattform nun in euer Repertoire aufnehmen wollt, kriegt ihr noch 10 Euro Startbonus, wenn ihr diesen Link zur Registrierung nutzt. Die Plattform bietet Kredite mit Buyback (aber nicht ausschliesslich) und einen Autoinvest. Der Autoinvest investiert aber nur in neu platzierte Kredite, nicht auf schon bestehende und noch nicht vollends finanziert (diese Info nur so am Rande). In den nächsten Wochen werde ich mal ein Update zu Lenndy veröffentlichen.

Bulkestate mit vielen neuen Projekten

Bulkestate bietet zwar keinen Cashback, dafür aber attraktive Zinsen auf ihre Immobilienprojekte. Und man hat mir für die nächsten Monate viele solcher Projekte angekündigt. Drei meiner bisherigen Projekte sind bereits zurückgezahlt und zwar pünktlich. Einige weitere folgen hoffentlich bald 😉 Ich bin zufrieden. Aktuell ist ein Projekt in Zeichnung, aber das wird bald voll sein, schätze ich. Bald folgen weitere. Hier geht es zu Bulkestate.

Crowdestor senkt Mindestinvestment

Auch kein Cashback, aber dennoch eine gute Nachricht. Das Mindestinvestment pro Kredit beträgt neu nur noch 50 Euro, anstelle von 100 Euro. Das heisst, jetzt könnt ihr euer Investment besser diversifizieren über mehr Projekte. Und Möglichkeiten bietet Crowdestor aktuell genug. Hier geht es zur Plattform.

Einsteigen bei Neofinance und 25 Euro erhalten

Die lithauische Plattform Neofinance, welche meines Erachtens sehr professionell agiert, bietet Neuinvestoren aus der EU 25 Euro Startbonus. Mit diesem Link registrieren.

News, Cashback und eine neue Plattform

Reinvest 24 mit Cashback Aktion

Es ging nicht allzu viel in der letzten Zeit bei Reinvest 24. Aber diese Woche kommt ein neues Projekt, der Sekundärmarkt wird aufgeschaltet und mit Glück auch noch die deutsche Version der Webseite. Cashback gibt es bis zum 11. März 2019 für alle Investoren (bestehende und neue), welche mehr als 500 Euro anlegen in dieser Zeit (0.5% ab 500, 1% ab 1000 Euro). Hier geht es zu Reinvest24.

Swaper mit ambitionierten Zielen

2018 hat Swaper nach eigenen Angaben 34 Millionen Euro an Neukrediten finanziert. Und trotzdem war es teilweise so, dass Cash bei vielen Investoren auf dem Konto liegen blieb. Swaper hat nun angekündigt, dass Kreditvolumen auf 54 Millionen Euro erhöhen zu wollen. Diese Woche sollte man das bereits spüren in der Kreditverfügbarkeit. Seien wir mal gespannt 😉

Crowdestor gibt weiter Gas und bietet hohe Zinsen

Wie angekündigt ist die Projektpipeline bei Crowdestor seit einigen Wochen sehr gut. Viele Projekte wurden auch binnen weniger Stunden komplett finanziert, vor allem bei Zinssätzen um 18 Prozent und mehr. Am Donnerstag Abend geht Saapio an den Start (Pflegeprodukte im teureren Segment), um die europäische Expansion zu finanzieren. Ich vermute, das Projekt wird noch am Donnerstag Abend vollständig finanziert, daher das Geld vorher hinschicken um nicht in die Röhre zu gucken. Hier geht es zu Crowdestor.

Neues Crowdestor Projekt ab Donnerstag Abend 28. Februar 2019

Kuetzal: eine neue (meistens) Hochzinsplattform

Vor einigen Wochen bin ich auf die Plattform mit dem doch eher speziellen Namen Kuetzal gestossen und habe dort mal investiert. Was es mit dem Namen auf sich hat und eine genauere Vorstellung der Plattform kommt noch diese Woche. So viel vorweg: Mindestanlage 100 Euro, wird sofort nach Gebotsabgabe verzinst. Projekte werden garantiert finanziert durch Kapitalgeber und die meisten Projekte haben jeweils eine sofortige Ausstiegsmöglichkeit, aber da werden 10 Prozent von eurem Kapital als Kosten fällig. Ist also ein quasi Sofortbuyback, zu 90 Prozent. Wir kennen diese Variante ja von Envestio beispielsweise. Die Projekte von Kuetzal könnt ihr euch hier ansehen.

So, das wars für jetzt, ihr hört diese Woche nochmals von mir. Gute Woche!